Ehemaliges Bahnhofsgebäude Pluwig

Bahnhof Pluwig, Gemeinde Pluwig
Beschreibung
Mit Eröffnung der Hochwaldbahn (1889 erbaut, 2000 abgebrochen) fertiggestellter Bahnhof. Für diese Bahnstrecke üblicher Typenbau im Ruwertal außerhalb der Ortslage. Charakteristisch ist die solide Ausführung aus Rotsandsteinquadern und die davon abgesetzten, verputzten Kniegeschosse, sowie der allseitige Dachüberstand. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Technische Bauten und Industrieanlagen / Eisenbahnverkehr
Zeit:
1889
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.727584
lat: 49.680225
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Brückwies

Internet
http://www.hochwaldbahn.de/html/strecken/hermeskeil_trier.html

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 12.2 Kreis Trier-Saarburg. Wernersche Verlagsgesellschaft mbH, Worms. ISBN 3-88462-110-6 (1. Auflage 1994)

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz, 2001
Bild 2: © Helge Rieder, Konz, 2001

Stand
Letzte Bearbeitung: 11.04.2001
Interne ID: 3033
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=3033
ObjektURL als Mail versenden