Moseltalbahn - Ehem. Bahnhof Niederemmel-Piesport

Niederemmel, Gemeinde Piesport Bahnhofstraße
Beschreibung
Wer der Bahnhofstraße entlang geht, sucht vergebens einen Bahnhof oder die Gleise einer Eisenbahn. Die Asphaltstraße folgt ungefähr dem früheren Schienenstrang der Moseltalbahn. Auf dem heutigen Parkgelände neben der Bahnhofstraße befand sich der kleine Bahnhof. Die Strecke Trier-Bullay hatte 38 Haltestellen und eine Länge von 102 km. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Technische Bauten und Industrieanlagen / Eisenbahnverkehr
Zeit:
1909
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.925056
lat: 49.879649
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.piesport.de/

Datenquellen
[1] Piesport; Gebäude- und Kulturführer. Hrsg. Ortsgemeinde Piesport; Idee, Beratung und Mitgestaltung: Edgar Breit, Ortsbürgermeister; Texte und Mitgestaltung: Josef Schemer; 1995.
[2] Topographische Karte von 1909.


Stand
Letzte Bearbeitung: 12.09.2020
Interne ID: 3084
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=3084
ObjektURL als Mail versenden