Wegekreuz

Ernzen, Gemeinde Ernzen Flurstraße/Theisstraße
Beschreibung
Ein mehrfach gestufter Sockel aus dem 19. Jahrhundert trägt ein wiederverwendetes barockes Grabkreuz. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
Circa 1700 bis circa 1780
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.42213
lat: 49.84019
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://ernzen.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7

Bildquellen
Bild 1: © Werner Weber, Mannebach, 2020.
Bild 2: © Werner Weber, Mannebach, 2020.

Stand
Letzte Bearbeitung: 13.04.2020
Interne ID: 32811
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=32811
ObjektURL als Mail versenden