Sankt Clemens - Breidenfeld-Orgel

Bekond, Gemeinde Bekond Kirchstraße
Beschreibung
Unsere Orgel, erbaut 1855 vom Trierer Orgelbauer W. Breidenfeld und seit 1901 in unserer Kirche, ist ein Instrument von hohem Denkmalwert, worauf wir mit Recht stolz sind. In den Jahren 1994 bis 1995 wurde sie sehr aufwendig restauriert und am 11. Februar 1996 feierlich eingeweiht. Mögen wir uns noch lange an ihrer harmonischen Klangschönheit erfreuen.

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Breidenfeld, W., Trier.
Kategorie:
Handwerk / Orgeln /
Zeit:
1855
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.801686
lat: 49.848307
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.pfarreiengemeinschaft-schweich.de/sankt-clemens-bekond.html

Datenquellen
Homepage Pfarreiengemeinschaft Schweich http://www.pfarreiengemeinschaft-schweich.de/sankt-clemens-bekond.html

Bildquellen
Bild 1: © Julian Schmitz, Bekond, 2014.
Bild 2: © Julian Schmitz, Bekond, 2014.

Stand
Letzte Bearbeitung: 16.01.2014
Interne ID: 33093
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=33093
ObjektURL als Mail versenden