Erste Erwähnung von Feusdorf

Feusdorf, Gemeinde Feusdorf
Beschreibung
Feusdorf wurde erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich genannt. Während der Feudalzeit gehörte der Ort zur Herrschaft Jünkerath in der Grafschaft Blankenheim. [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Ortsname / Ortsgeschichte /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.610747
lat: 50.348680
Lagequalität der Koordinaten: Ortslage
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.feusdorf.de/

Datenquellen
[1] http://www.eifeltour.de/ Copyright © Marzellus Boos.


Stand
Letzte Bearbeitung: 21.07.2001
Interne ID: 3323
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=3323
ObjektURL als Mail versenden