Stolperstein für Mathias Koch

Trier-Nord, Stadt Trier Peter-Friedhofen-Straße 4

Beschreibung
Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat das Projekt Stolpersteine ins Leben gerufen. Damit wird der Opfer des Nationalsozialismus gedacht.

Anfang 1939 beherbergte das Brüderkrankenhaus in Trier 542 Psychiatriepatienten. Diese mussten auf Anordnung des Oberpräsidenten der Rheinprovinz in staatliche "Provinzial Heil- und Pflegeanstalten" verlegt werden. Von diesen Anstalten aus wurden diese Menschen wiederum in andere Einrichtungen verlegt, wo viele von ihnen im Rahmen der so genannten "Euthanasie-Aktion T4" ermordet wurden.

Wir gedenken hier dieser unschuldig getöteten Menschen.

Barmherzige Brüder von Maria Hilf Oktober 2011 [1]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Demnig, Gunter; (Künstler) Berlin [*1947]
Kategorie:
Geschichte / Marken und Male / Stolpersteine
Zeit:
22.2.2014
Epoche:
21. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.637771
lat: 49.763176
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.stolpersteine.eu/

Datenquellen
[1] Gedenktafel in der Peter-Friedhofen-Straße

Bildquellen
Bild 1: © Helmut Bauer, Trier, 2015.

Stand
Letzte Bearbeitung: 17.03.2014
Interne ID: 33738
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=33738
ObjektURL als Mail versenden