Evangelisches Pfarrhaus

Züsch, Gemeinde Züsch Saarstraße 7
Beschreibung
Freistehender, schiefereingedeckter Krüppelwalmdachbau. 1822 / 23 anstelle des alten Pfarrhauses errichtetes Pfarr- und bis 1860 auch Schulhaus. Die sprossengeteilten Fenster und Schlagläden sind erhalten. Das im Ortsbild herrschaftliche Wohnhaus ist in der Region Beispiel für eine frühe Übernahme klassizistischer Detailformen. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Verwaltungsbauten / Pfarrhäuser
Zeit:
1822
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.008450
lat: 49.648618
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.zuesch.de

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz; Band 12.1


Stand
Letzte Bearbeitung: 12.09.2006
Interne ID: 3405
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=3405
ObjektURL als Mail versenden