Wüstwies

Filzen, Gemeinde Brauneberg
Beschreibung
Als wüst bezeichnete man Felder, die nicht mehr benutzt wurden. Dies konnte verschiedene Gründe haben. Manchmal lohnte es sich nicht mehr, das schlechte Ackerland zu bepflanzen. Manchmal waren die Besitzer durch Kriege oder Krankheiten gestorben und es war einfach niemand mehr da, der die Äcker bewirtschaftete. [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Flurnamen /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.03215
lat: 49.84765
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Wüstwies

Internet
http://www.brauneberg.de/

Datenquellen
[1] Flurnamenlexikon Baden-Württemberg, 2015.
http://www.gottenheim.de/Winzergenossenschaft/Gewanne/bw_flurnamenlexikon.pdf


Stand
Letzte Bearbeitung: 28.03.2015
Interne ID: 36679
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=36679
ObjektURL als Mail versenden