Bildstock neben der Marienkapelle

Desserath, Gemeinde Deudesfeld Salmtalstraße 5
Beschreibung
Am Weg von Deudesfeld nach Desserath, steht links der Kapelle ein Steinkreuz mit Madonna. Dieses Kreuz stand einst 600 Meter weiter oberhalb, der Bürgermeister hat dieses Kreuz gesichert und neben der Kapelle aufstellen lassen. Das kleine Kreuz auf der Rundung ist eine Kopie, von einer Künstlerin aus der Eifel, (das Original Sandsteinkreuz ist abhanden gekommen). Eine kleine Messingtafel mit der Aufschrift:
Zunächst von Johann Meyer Desserath *1819 - † 1973 zu Ehren der Muttergottes. Er erfüllte das Gelöbnis für eine glückliche Heimkehr aus dem 1. Weltkrieg. Zur Erhaltung wurde es restauriert an jetzige Stelle und mit einer Madonna vervollständigt AD 2013.
Dank den Wohltätern. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.70417
lat: 50.10447
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.deudesfeld.de/

Datenquellen
[1] Helmut Bauer, Trier, 2015.

Bildquellen
Bild 1: © Helmut Bauer, Trier, 2015.
Bild 2: © Helmut Bauer, Trier, 2015.

Stand
Letzte Bearbeitung: 15.03.2015
Interne ID: 37353
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=37353
ObjektURL als Mail versenden