Ehemalige Fischmühle an der kleinen Dhron

Beuren, Gemeinde Beuren (Hochwald)
Beschreibung
Bewohner der Fischmühle/Beurener Mühle/Knobmühle.

1776 bis 1778 werden der Familie Peter Aback und Cäcilia Kiebel in der Fisch-mühle die Kinder Maria, 1776, und Adam, 1778, geboren.
Am 30.03.1788 wird den Eheleuten Johann Nikolaus Kraewer und Anna Maria geb. Schu der Sohn Nikolaus in der Fischmühle geboren.
Den Eheleuten Johann Junk/Jung, Ackerer und Müller, werden in der Fischmühle von 1789 und 1793 zwei Kinder geboren.
1800 und 1803 werden in der Beurener-Mühle den Eheleuten Franz Muth, * in Hahnenbach, verheiratet in 2. Ehe mit Margarethe Bernhard, * in Talling, die Kinder Anna Maria und Franz geboren. Am 04.05.1800 verstirbt in der Fisch-mühle die in Gräfendhron geborene Tochter Anna. Hieraus ist zu schließen, dass es sich bei der Beurener-Mühle und Fischmühle um dieselbe Mühle handelt. Franz Muth wird später Feldhüter in Prosterath, wo er am 07.10.1820 an den Folgen schwerer Verletzungen durch einen Überfall aus Anlass seiner Feldhütertätigkeit verstirbt. Seine Frau aus 3. Ehe, Susanna Breit aus Prosterath, verstirbt am 04.02.1854 im Landarmenhaus in Trier. Aus dieser Ehe gehen drei weitere Kinder hervor, die in der Fischmühle von 1806 bis 1809 geboren werden.
Am 17.08.1811 wird den Eheleuten Johann Matthias Kettern, Müller in der Fischmühle, vorher Gonzerather Mühle, und Anna Dorothea geb. Schneider der Sohn Jakob geboren. Anna Dorothea verstirbt am 08.09.1816 in der Hemmesmühle/Prosterath.
Um 1811 ziehen die Eheleute Peter Knop, * in Malborn, und Anna Maria Breidt, * Schmelzmühle, mit drei Kindern zur Beurener Mühle. Dort werden ihnen sieben weitere Kinder geboren. Im Familiennachweis sind neben der Schmelzmüh-le/Neunkirchen u.a. als Geburts- und Sterbeorte Beurener Mühle, Fischmühle und Knopsmühle genannt.
06.08.1818, + Fischmühle, August Breidt/Breit, * 04.12.1796, Schmelzmühle, unverheirateter Sohn der ledigen Angela Breidt, einer Tochter von Zacharias Breidt und Anna Maria Adams, Müllerfamilie auf der Schmelzmühle.
28.05.1824, + Fischmühle, Anna Maria Breidt, geboren in Prosterath, Ehefrau von Zacharias Breidt, vormals Müllerin auf der Schmelzmühle.
08.06.1824, + Fischmühle, Zacharias Breidt, geboren in Burtscheid, vormals Müller auf der Schmelzmühle/Neunkirchen und Ehemann von Anna Maria Breidt-Adams.
Am 07.07.1829 heiratet Eva Knop, * Schmelzmühle, den Müller, Ackerer und Zimmermann Johann Josef Thinnes aus Elzerath. Nach dem Familienregister werden diesen Eheleuten 1833 und 1835 in der Beurener Mühle zwei Kinder geboren. Drei weitere Kinder sind für Beuren registriert, wobei die Beurener Mühle als Geburtsort anzunehmen ist. Das 6. Kind, August, wird in der Hilscheider Mühle geboren und das 7. Kind in der Bescheider Mühle.
1833 – 1837 werden den Eheleuten Johann Josef Steffens, Müller und Schuhmacher, * in Wehlen/Mosel, und Katharina Knop, * Schmelzmühle, in der Fischmühle/Beurener Mühle drei Kinder geboren. Die Eheleute heiraten am 08.03.1832.
Am 15.08.1838 heiratet Katharina Knop, * Fischmühle, den Müller Johann Josef Horne von der Heinzerather Mühle. Ihnen werden in der Beurener Mühle von 1839 bis 1851 sechs Kinder geboren. [3]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Technische Bauten und Industrieanlagen / Mühlen
Zeit:
1776
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.946374
lat: 49.733667
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Im Hahnenbrühl

Internet
http://www.beuren-hochwald.de/

Datenquellen
[1] Helmut Schuh, Horath, 2018.

Bildquellen
Bild 1: Sammlung Helmut Schuh, Horath, 2018.

Stand
Letzte Bearbeitung: 25.12.2018
Interne ID: 37995
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=37995
ObjektURL als Mail versenden