Am Eicherweg

Gees, Stadt Gerolstein
Beschreibung
Im Jahr 1815 wurde von der preußischen Regierung die Ortschaft Obereich in Büscheich umbenannt. Also bedeutet dies: am Weg nach Eich (Büscheich).

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Flurnamen /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.69717
lat: 50.21524
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Am Eicherweg

Internet
http://www.gerolstein.de/

Datenquellen
[1] Seite "Gerolstein". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 25. Januar 2015, 21:12 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Gerolstein&oldid=138163472 (Abgerufen: 24. März 2015, 09:16 UTC)
[2] Wilma Herzog, Gerolstein, 2015.


Stand
Letzte Bearbeitung: 24.03.2015
Interne ID: 38001
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=38001
ObjektURL als Mail versenden