Schaftkreuz

Fleringen, Gemeinde Fleringen Brunnenstraße 15
Beschreibung
Hohes nachbarockes Schaftkreuz bei Brunnenstraße 15 von 1787. Am Schaftfuß der Errichtername JACOB TILSCH und die bei der letzten Renovierung zu 1737 verfälschte Jahreszahl. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1787
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.501991
lat: 50.206182
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://fleringen.de

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz, 2001

Stand
Letzte Bearbeitung: 21.06.2006
Interne ID: 3804
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=3804
ObjektURL als Mail versenden