Gedenktafel Hexenverfolgung

Mitte-Gartenfeld, Stadt Trier Porta-Nigra-Platz
Beschreibung
Inschrift: Zum mahnenden Gedenken an unschuldige Frauen und Männer - als angebliche Hexen verleumdet, verfolgt, gefoltert, getötet - in Trier. 15. - 17. Jahrhundert.

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Fehrenbach, Achim (Entwurf), Dr. Voltmer, Rita (Text).
Kategorie:
Geschichte / Rechtsdenkmale / Hexenverfolgung
Zeit:
25.03.2015
Epoche:
21. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.64341
lat: 49.75944
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Trier-Mitte/Gartenfeld

Datenquellen
http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/trier/Heute-in-der-Trierer-Zeitung-Gedenktafel-vor-Porta-Nigra-Mahnung-an-Schrecken-der-Hexenverfolgung;art754,4171195

Bildquellen
Bild 1: © Peter Valerius, Kordel, 2015.
Bild 2: © Peter Valerius, Kordel, 2015.

Stand
Letzte Bearbeitung: 02.04.2015
Interne ID: 38174
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=38174
ObjektURL als Mail versenden