Wolfsbuchen

Mannebach, Gemeinde Mannebach (Trier-Saarburg)
Beschreibung
An dieser Stelle wurden zwischen 1880 und 1886 die beiden letzten Wölfe im ehemaligen Kreis Saarburg erlegt. Für den Abschuss wurden Prämien gezahlt. Zur Erinnerung an dieses, für die damalige Bevölkerung wichtige Ereignis, wurden die beiden, zu diesem Zeitpunkt schon über 100 Jahre alten Buchen, bis heute nicht gefällt. Die beiden, auch als "Überhälter" bezeichneten Buchen, haben ein Alter von ca. 250 Jahren. Der Umfang der liegenden Buche beträgt rund 4,50 m, der noch stehenden 3,80 m. [1]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Bäume / Buchen
Zeit:
Circa 1780 bis 1850
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.50441
lat: 49.64038
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Krummet

Internet
http://www.mannebach.info/

Datenquellen
[1] Werner Weber, Mannebach, 2016.

Bildquellen
Bild 1: © Werner Weber, Mannebach, 2014.
Bild 2: © Werner Weber, Mannebach, 2014.

Stand
Letzte Bearbeitung: 22.06.2016
Interne ID: 39369
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=39369
ObjektURL als Mail versenden