In der Ram

Gerolstein, Stadt Gerolstein Lindenstraße 33
Beschreibung
Ram - Der Flurname Ram, Raum, etymologisch verwandt mit "räumen" bezeichnet einen gerodeten (geräumten) Platz. Unter Räumen ist hier "das Beseitigen von Steinen und Gestrüpp" gemeint. Der Flurname bezeichnet also ein gesäubertes, für die Beweidung oder Heugewinnung gesäubertes Stück Land. Mit dem Begriff Ram wie auch mit Raut (von Rauten, Reuten, Roden) wurden meistens "schlechte" (also wenig ertragreiche) Wiesen bezeichnet. [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Flurnamen /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.65387
lat: 50.22494
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In der Ram

Internet
http://www.gerolstein.de/

Datenquellen
[1] Flurnamenweg - Die Landschaft und ihre Namen. Hrsg. Gemeinde Grainau http://www.grainau.de


Stand
Letzte Bearbeitung: 03.12.2015
Interne ID: 39685
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=39685
ObjektURL als Mail versenden