Lourdeskapelle - Trümmerstücke eines Kreuzes

Birresborn, Gemeinde Birresborn
Beschreibung
Inschrift:
MARIA MEINE ZUFLUCHT. [GEH AUF] DIESEM WEGE NICHT VORBEI BIS MARIA GEGEGRÜSSET SEI

Es handelt sich hier um ein Kreuztrümmerstück, das ehemals der Schaft eines Wegekreuzes gewesen sein mag. Erhalten ist nur noch das etwa 1 Meter lange Schaftstück, die Inschrift ist eingerahmt in Zierlinien. Ganz unten eine römische Zahl die als 1838 entziffert werden kann. Das mag das Errichtungsjahr des Kreuzes gewesen sein. Im unteren Schaftteil sehen wir ein flammendes Herz, aus rotem Sandstein gefertigt. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1838
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.61924
lat: 50.16971
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Beim Bildchen

Internet
http://www.birresborn.de/

Datenquellen
[1] http://www.birresborn.de/wegekreuze.asp


Stand
Letzte Bearbeitung: 06.01.2016
Interne ID: 40497
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=40497
ObjektURL als Mail versenden