Katertsweg

Dreis, Gemeinde Dreis
Beschreibung
Der Zugang zur "Burg" war der sogenannte "Katertsweg" ein alter Höhenweg, der von der Brücke über den "Schorbach" geadewegs tief eingeschnitten den Berg hinauf verlief.

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Wirtschaft, Gewerbe und Verkehr / Straßenverkehr
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.83046
lat: 49.94028
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf Burgen

Internet
http://www.gemeinde-dreis.de/

Datenquellen
[1] Günter Hesse, Andreas Wisniewski: Wittlich-Land. Geschichte einer Verbandsgemeinde zwischen Vulkaneifel und Mosel. Hrsg. Verbandsgemeinde Wittlich-Land 1990.


Stand
Letzte Bearbeitung: 16.04.2016
Interne ID: 40854
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=40854
ObjektURL als Mail versenden