Am Rennpfad

Steinkaulsmühle, Gemeinde Dahnen
Beschreibung
Rennpfad - Bedeutung:
1. Turnierweg, Turnierbahn.
2. Aus dem Ritterlichen ins Bäuerliche übertragen: Wett- und Pferdespielplätze des Volkes.
3. Vieleicht auch Wege, auf welchen man der Übung und notwendigen Bewegung halber die Pferde tummeln ließ. [1]

Renn – Die Namen gehören zu althochdeutsch. renniweg, mittelhochdeutsch rennewec starkes Maskulinum ‚Rennweg‘, einer alten Bezeichnung für Fernwege, die für den schnellen Verkehr (besonders für Reiter) geeignet waren. [2]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Flurnamen /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.152667
lat: 50.063565
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Am Rennpfad

Internet
http://www.dahnen.net/

Datenquellen
[1] Heinrich Dittmaier: Rheinische Flurnamen. Ludwig Röhrscheid Verlag, Bonn, 1963.
[2] © Hessisches Flurnamenarchiv Gießen / Prof. Dr. Hans Ramge


Stand
Letzte Bearbeitung: 13.04.2019
Interne ID: 41634
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=41634
ObjektURL als Mail versenden