In den Kappesstücker

Beilingen, Gemeinde Beilingen
Beschreibung
Kappes - Bedeutung: Kohl, Brascia capitata; bezeichnet die Nutzungsart des betreffenden Grundstücks.[1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Flurnamen /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.663518
lat: 49.957027
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In den Kappesstücker

Internet
http://www.vg-speicher.de/gemeinden/beilingen

Datenquellen
[1] Heinrich Dittmaier: Rheinische Flurnamen. Ludwig Röhrscheid Verlag, Bonn, 1963.


Stand
Letzte Bearbeitung: 17.11.2016
Interne ID: 41696
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=41696
ObjektURL als Mail versenden