In den drei Vierteln

Bereborn, Gemeinde Bereborn
Beschreibung
Viertel – Bedeutung: Feldmaß von verschiedener Größe, an der Mosel zum Beispiel ist ein Viertel Land = 40 Ruten. [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Flurnamen /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.972859
lat: 50.283335
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In den drei Vierteln

Internet
http://www.vgv-kelberg.de/vg_kelberg/Gemeinden/Bereborn/

Datenquellen
[1] Dittmaier, Heinrich: Rheinische Flurnamen. Ludwig Röhrscheid Verlag, Bonn, 1963.


Stand
Letzte Bearbeitung: 02.01.2017
Interne ID: 42565
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=42565
ObjektURL als Mail versenden