Burgruine Bettingen - Bergfried und Torhaus

Bettingen, Gemeinde Bettingen Burgstraße
Beschreibung
Einst Frenkingen. Mit ehemaligem Burghaus. Bereits 1346 urkundlich erwähnt. Von der Burg und der alten Stadtmauer sind heute nur noch spärliche Reste erhalten. Errichtet von den Herren zu Falkenstein. [1]

Ruine der wohl von den Herren von Falkenstein errichteten Burg Bettingen, Ausbau wohl gegen Ende des 13. Jahrhunderts; turmartiger Mauerklotz, Reste von Schild- und Ringmauer, Reste der inneren Bebauung mit ergänztem Dreiviertelrundturm. [2]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wehrbauten und militärische Anlagen / Burgen
Zeit:
1346
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.39491
lat: 49.94236
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bettingen-online.de

Datenquellen
[1] Kremb/Lautzas: Landesgeschichtlicher Exkursionsführer Rheinland-Pfalz, Bd.2, 1991; Verlag Arbogast, 6756 Otterbach.
[2] Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 28. Februar 2014). "Liste der Kulturdenkmäler in Bettingen (Eifel)". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 22. Dezember 2016, 18:04 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Liste_der_Kulturdenkm%C3%A4ler_in_Bettingen_(Eifel)&oldid=160901082 (Abgerufen: 23. März 2017, 20:30 UTC)

Bildquellen
Bild 1: Josef Junk, 2009. www.josefjunk.de/
Bild 2: © Lothar Monshausen, Fotostream http://www.flickr.com/photos/lomo56/tags/meteorite/
Bild 3: © Lothar Monshausen, Fotostream http://www.flickr.com/photos/lomo56/tags/meteorite/
Bild 4: © Lothar Monshausen, Fotostream http://www.flickr.com/photos/lomo56/tags/meteorite/

Stand
Letzte Bearbeitung: 23.03.2017
Interne ID: 42836
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=42836
ObjektURL als Mail versenden