Brunnen vor der Verbandsgemeindeverwaltung

Daun, Stadt Daun Leopoldstraße 29
Beschreibung
Der Brunnen vor dem Gebäude der Verbandsgemeindeverwaltung, Leopoldstraße 29, ist das Werk des Brockscheider Künstlers Hermann Schmitt. Der Wappenbaum symbolisiert die enge Verflechtung zwischen der Verbandsgemeinde Daun , der Stadt und den Ortsgemeinden. Am Baum sind die Wappen der Verbandsgemeinde, der Stadt Daun und der Ortsgemeinden angebracht. Das Wasser, das aus der Brunnenschale hervortritt, soll auf den Vulkanismus und die vielfältigen Mineralquellen in der Verbandsfgemeinde hinweisen. [1]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Schmitt, Hermann (Brockscheid)
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Brunnen / Kunstobjekte
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.82704
lat: 50.19999
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.stadt-daun.de/

Datenquellen
[1] Friedbert Wißkirchen, Daun, 2018.

Bildquellen
Bild 1: © Wilma Herzog, Gerolstein, 2017.

Stand
Letzte Bearbeitung: 01.04.2018
Interne ID: 44625
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=44625
ObjektURL als Mail versenden