Aussichtspunkt Marienkapelle

Plein, Gemeinde Plein
Beschreibung
Fremde und Einheimische genießen vom „Heiligenhäuschen“, dem Wahrzeichen Pleins, mit dem einladenden „Platz am Kapellchen“ die Aussicht über Wittlich hinaus bis zum Hunsrück. Dieser Platz, teils auf der früheren „Kipp“, wurde 2017 durch die Gemeinde mit der Unterstützung freiwilliger Helfer angelegt. [1]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Gemeinde Plein mit der Unterstützung freiwilliger Helfer.
Kategorie:
Naturobjekte / Aussichtspunkte /
Zeit:
2017
Epoche:
21. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.871774
lat: 50.022848
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Im Berg

Internet
http://www.gemeinde-plein.de/

Datenquellen
[1] Kajo Schleidweiler, Plein, 2019.


Stand
Letzte Bearbeitung: 19.12.2019
Interne ID: 4465
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=4465
ObjektURL als Mail versenden