Römische Siedlung

Dreis, Gemeinde Dreis
Beschreibung
Eine Siedlung lag anscheinend an dem Südhang, auf dem jetzt Kirche und Schloss stehen. [1]

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
Circa 500 vor Chr. bis circa 500 nach Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.813826
lat: 49.940197
Lagequalität der Koordinaten: Vermutlich
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.gemeinde-dreis.de/

Datenquellen
[1] Ernst Wackenroder: Die Kunstdenkmäler der Rheinprovinz; Band Kreis Wittlich; Düsseldorf 1934.

Bildquellen
Bild 1: © Lothar Monshausen, Fotostream http://www.flickr.com/photos/lomo56/tags/meteorite/

Stand
Letzte Bearbeitung: 01.05.2002
Interne ID: 4685
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=4685
ObjektURL als Mail versenden