Dom - Drei Engel

Mitte-Gartenfeld, Stadt Trier Domfreihof
Beschreibung
Im Rahmen des Aschermittwochs der Künstler im Jahr 1993 wurden die Drei Engel des Bildhauers Ernst Steinacker (1919–2008) auf dem Friedhof im Domkreuzgang aufgestellt. 2003 wurde die Engelsgruppe auf einen Basaltsockel gestellt und weiter in den Friedhofsbereich des Domkreuzganges gerückt. [1]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Steinacker, Ernst (Bildhauer), Wemding [* 06.11.1919 Wemding † 02.03.2008 Spielberg]
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Marken und Male / Kunstobjekte
Zeit:
1993
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.643817
lat: 49.755829
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
https://public-art-trier.de/objekt/drei-engel/

Datenquellen
[1] Public Art Trier https://public-art-trier.de/ Die Europäische Kunstakademie Trier hat in Kooperation mit der Universität und der Hochschule eine Datenbank zur Kunst im öffentlichen Raum Triers aufgebaut.

Bildquellen
Bild 1: © Peter Valerius, Kordel, 2018.

Stand
Letzte Bearbeitung: 08.11.2018
Interne ID: 48016
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=48016
ObjektURL als Mail versenden