Windharfen

Kürenz, Stadt Trier Gloucester-Straße 13
Beschreibung
Bernd Bleffert (*1955) fertigte die Windharfen in Zusammenarbeit mit dem Architekten Herbert Hofer (*1967) und dem Musiker Thomas Rath für die Daueranlagen der Landesgartenschau Trier im Jahr 2004 an. Auf einem Plateau des Petrisberges, direkt an einer Flaniermeile gelegen und daher auch angenehm fußläufig zu erreichen, findet sich eine Installation, welche gleich drei dieser Klangkörper umfasst. Eindrucksvolle acht Meter über den Erdboden ragen drei, in einer Reihe angeordnete, konische Stahlrohre schwindelerregend gen Himmel. [1]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Bleffert, Bernd [*1955], Hofer, Herbert (Architekt) [*1967], Rath, Thomas (Musiker)
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Marken und Male / Kunstobjekte
Zeit:
2004
Epoche:
21. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.665216
lat: 49.751511
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
https://public-art-trier.de/objekt/windharfen/

Datenquellen
[1] Public Art Trier https://public-art-trier.de/ Die Europäische Kunstakademie Trier hat in Kooperation mit der Universität und der Hochschule eine Datenbank zur Kunst im öffentlichen Raum Triers aufgebaut.

Bildquellen
Bild 1: © Public Art Trier - https://public-art-trier.de/

Stand
Letzte Bearbeitung: 12.11.2018
Interne ID: 48017
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=48017
ObjektURL als Mail versenden