Großer Meteor

Wawern, Gemeinde Wawern (Trier-Saarburg)
Beschreibung
Sandstein, Kopf H. 230 x B. 50 x T. 160 cm Sockel H. 50 x B. 160 x T. 230 cm

Die Skulptur entstand während des internationalen Bildhauersymposium der Verbandsgemeinde Konz 2007 in Kanzem an der Saar. Seit April 2008 steht der Große Meteor auf dem Goldberg der Gemeinde Wawern und blickt in das Saartal. [1]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Waxweiler, Jürgen (Bildhauer), Traben-Trarbach [* 1962]
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Marken und Male / Kunstobjekte
Zeit:
2007
Epoche:
21. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.544930
lat: 49.657909
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In den Klöpen

Internet
http://www.waxweilerskulpturen.de/

Datenquellen
[1] http://www.waxweilerskulpturen.de/Symposien.html

Bildquellen
Bild 1: © Werner Weber, Mannebach, 2019.
Bild 2: © Werner Weber, Mannebach, 2019.
Bild 3: © Werner Weber, Mannebach, 2019.
Bild 4: © Helge Rieder, Konz, 2019.
Bild 5: © Helge Rieder, Konz, 2019.
Bild 6: © Helge Rieder, Konz, 2019.

Stand
Letzte Bearbeitung: 10.06.2019
Interne ID: 48113
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=48113
ObjektURL als Mail versenden