Drei Pfarrergrabsteine (Mitte)

Oberkail, Gemeinde Oberkail Kirchstraße 5
Beschreibung
Vor der Scheune, die den Kirchhof nach Nordosten begrenzt, stehen drei Pfarrergrabsteine aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, die beiden älteren in gotisierenden Formen. [1]

Inschrift:
Ich bin die
Aufersteung u.
das Leben.
Joh. 11.25 [2]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Grabstätten
Zeit:
Circa 1850 bis 1920
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.67823
lat: 50.03672
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf dem Hühlchen

Internet
http://www.oberkail.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.1 Wernersche Verlagsgesellschaft.
[2] Sandra Wack, Neuheilenbach, 2019. www.koerbchen-gesucht.de

Bildquellen
Bild 1: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2019. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 2: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2019. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 3: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2019. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 4: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2019. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 5: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2019. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 6: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2019. www.koerbchen-gesucht.de

Stand
Letzte Bearbeitung: 09.06.2019
Interne ID: 48327
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=48327
ObjektURL als Mail versenden