Sankt Lambertus

Steinborn, Stadt Daun Steinborner Straße 33
Beschreibung
Bis 1803 Pfarrkirche, erbaut im 13. Jahrhundert, massiver Westturm mit barocker Haube, quadratischer, kreuzrippengewölbter Chor, Hauptschiff mit reichem Netzgewölbe aus dem 16. Jahrhundert mit Mittelsäule. [1]

Zweischiffiger Bau, Mischformen aus Spätromanik und Frühgotik, im Kern aus der Mitte des 13. Jahrhunderts. [2]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
13. Jahrhundert
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.788236
lat: 50.210961
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.denkmalschutz.de

Datenquellen
[1] Deutsche Stiftung Denkmalschutz und Kreisverwaltung Vulkaneifel, Abteilung 1 - Kommunales und Recht; 2008 und Denkmalliste der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Rheinland-Pfalz; 2009.
[2] Denkmalliste der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Rheinland-Pfalz; 2010.

Bildquellen
Bild 1: © Margraff: Kirchen, Burgen, Bauernhäuser. Verlag der Akademischen Buchhandlung Interbook Trier, 1986
Bild 2: Fredy Lange (undatiert). Sammlung Wilma Herzog, Gerolstein, 2012. © Edith Lange-Löckenhoff.

Stand
Letzte Bearbeitung: 10.08.2014
Interne ID: 493
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=493
ObjektURL als Mail versenden