Marienkapelle

Heidhof, Gemeinde Burg (Mosel)
Beschreibung
Inschrift in der Kapelle:
Gebaut, geplant vor langer Zeit, errichtet von fromm` Burger Leut.
Sie fanden diesen Platz so schön, hier sollte eine Kapelle stehn.
Man weihte Sie der Jungfrau rein, den Menschen Mittlerin will sein.
Auf ihrem Schoß der tote Sohn, gekreuzigt ward, der Sünde Lohn.
Das Abgesicht vergrämt und Scham, was hat den Volk Dir angetan?
Drin Hoffnungsschimmer ist zu seh`n, mein Sohn, in Herrlichkeit wird aufersteh`n.
Maria, Mutter Jesus Christ, auch unser Schutz und Hilfe bist.
Wenn unser Erdentage, das Licht geht aus, dann breite Deinen Mantel aus.
Tritt für uns ein, am höchsten Thron, geschenkt dereinst die Siegeskron.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Kapellen
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.125565
lat: 50.002017
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Kiewig

Internet
http://www.burg-mosel.de

Datenquellen
Hans-Werner Franz, Starkenburg. 2002 http://www.burg-mosel.de

Bildquellen
Bild 1: © Hans-Werner Franz, Starkenburg. 2002 http://www.starkenburg-mosel.de/
Bild 2: © Hans-Werner Franz, Starkenburg. 2002

Stand
Letzte Bearbeitung: 28.08.2007
Interne ID: 4978
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=4978
ObjektURL als Mail versenden