Rosskastanie

Bitburg, Stadt Bitburg Konrad-Adenauer-Platz
Beschreibung
Mächtige Kastanie, ältester Baum in Bitburg (Konrad-Adenauer-Anlage).

[© Lothar Monshausen, Fotostream http://www.flickr.com/photos/lomo56/tags/meteorite/]



Ihren Beinamen Ross erhielt sie, weil die Maronen früher zur Linderung von Husten und Wurmkrankheiten bei Pferden verwendet wurden.

[FAZ vom 12.11.2004]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Bäume / Kastanien
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.522362
lat: 49.973093
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bitburg.de/

Datenquellen
Lothar Monshausen, Fotostream http://www.flickr.com/photos/lomo56/tags/meteorite/

Bildquellen
Bild 1: © Lothar Monshausen, Fotostream http://www.flickr.com/photos/lomo56/tags/meteorite/
Bild 2: Peter Otten: 130 Jahre alte Rosskastanie auf dem Bitburger Konrad Adenauer Platz, 1990. http://www.eifel-und-kunst.de

Stand
Letzte Bearbeitung: 26.03.2010
Interne ID: 4999
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=4999
ObjektURL als Mail versenden