Ehemaliges Pfarrhaus

Dudeldorf, Gemeinde Dudeldorf Herrengasse 9
Beschreibung
Portal mit Chronosticon von 1759. [1]

Das ehemalige Pfarrhaus ist aus dem Jahr 1759. Dieselbe Jahreszahl überliefert auch der Türsturz auf dem ein christlicher Spruch (Deo princpi et amico benevolo patet= offen für Gott, den Fürsten und den wohlwollenden Freund) steht. Die Oberlichtverglasung stammt aus dem letzten Viertel des 19. Jahrhundert.

Hinter dem Haus lehnt sich der gewölbte Keller aus dem letzten Jahrhundert an die Gartenmauer an. [2 ]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Verwaltungsbauten / Pfarrhäuser
Zeit:
1759
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.638659
lat: 49.974767
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://dudeldorf.de/

Datenquellen
[1]Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler: Rheinland-Pfalz, Saarland, 1984. Deutscher Kunstverlag
[2] Denkmaltopographie.

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz, 2000
Bild 2: © Helge Rieder, Konz, 2000

Stand
Letzte Bearbeitung: 09.01.2010
Interne ID: 504
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=504
ObjektURL als Mail versenden