Glasmosaik Erzengel Michael

Mitte-Gartenfeld, Stadt Trier Ostallee / Gartenfeldstaße
Beschreibung
Ein ca. 3m hohes Glasmosaik des Trierer Glasmalers Jakob Schwarzkopf aus dem Jahre 1960, angefertigt an einer Hauswand Ostallee Ecke Gartenfeldstraße, zeigt den Erzengel Michael mit Schwert und Waage.
Dieses Glasmosaik muß aufgrund einer Kernsanierung des Gebäudes weichen und soll gestiftet werden. [1] [2]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Schwarzkopf, Jakob (Glasmaler), Trier [* 18. April 1926 in Koblenz; † 11. Juli 2001 in Trier]und Glasmalerei Werkstatt Binsfeld, Trier.
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Marken und Male / Kunstobjekte
Zeit:
1960
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.646882
lat: 49.753683
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Trier-Mitte/Gartenfeld

Datenquellen
[1] facebook - Trier-Hei simmer dahemm [Abgerufen 15.05.2021]
[2] Volksfreund+ online [https://www.volksfreund.de/region/trier-trierer-land/trier-st-michael-mosaik-von-jakob-schwarzkopf-muss-von-hauswand-weichen_aid-58135841], abgerufen am 15.05.2021.

Bildquellen
Bild 1: © Michael Grün, Trier, 2021.
Bild 2: © Michael Grün, Trier, 2021.
Bild 3: © Michael Grün, Trier, 2021.

Stand
Letzte Bearbeitung: 25.06.2021
Interne ID: 50508
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=50508
ObjektURL als Mail versenden