Dreeser Eiche

Drees, Gemeinde Drees An der Eiche
Beschreibung
Naturdenkmal Dreeser Eiche [1]

Stieleiche - Quercus robur. Im nördlichen Randbereich der Ortslage. Stammumfang: 3,0 m, Höhe 15,0 m, Kronendurchmesser: 20,0 m, Alter: 160 Jahre [2]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Bäume / Eichen
Zeit:
23.05.1984 [Unterschutzstellung]
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.99545
lat: 50.34128
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.vgv-kelberg.de/vg_kelberg/Gemeinden/Drees/

Datenquellen
[1] LANIS - Landschaftsinformationssysten der Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz, 2015.

http://www.naturschutz.rlp.de/?q=naturdenkmal
[2]Rita Gehendges: Naturdenkmale des Landkreises Daun. 1985. Hrsg.: Landkreis Daun.

Bildquellen
Bild 1: Peter Valerius, Kordel, 2005.

Stand
Letzte Bearbeitung: 18.05.2016
Interne ID: 5059
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=5059
ObjektURL als Mail versenden