Butterlei auf dem Hirschberg

Birgel, Gemeinde Birgel
Beschreibung
Dolomitfelsen.
Länge: 80 m
Breite: 15 m
Höhe: bis zu 15 m [1]

Der Dolomitfelsen Butterley auf dem Hirschberg ist bereits seit 1938 als Naturdenkmal geschützt. Er ist ein besonders imposanter Zeitzeuge der Erdgeschichte und typisch für die Dollendorfer Kalkmulde, zu der der nördliche Teil des Gemeindegebietes gehört. [2]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Felsen /
Zeit:
28.05.1938
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.61372
lat: 50.32539
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf Hirschberg

Internet
http://www.birgel-eifel.de/

Datenquellen
[1] Rita Gehendges: Naturdenkmale des Landkreises Daun. 1985. Hrsg.: Landkreis Daun.
[2] http://www.birgel-eifel.de/?birgel-butterlei
[3] LANIS - Landschaftsinformationssysten der Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz, 2015. http://www.naturschutz.rlp.de/?q=naturdenkmal

Bildquellen
Bild 1: Peter Valerius, Kordel, 2005.

Stand
Letzte Bearbeitung: 13.05.2015
Interne ID: 5089
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=5089
ObjektURL als Mail versenden