Mineralquelle Duppacher Drees

Forsthaus Duppach, Gemeinde Duppach
Beschreibung
Die Quelle liegt im gleichnamigen Duppacher Maar. Da diese Quelle etwas mehr Natriumchlorid (Kochsalz) im Wasser gelöst hat, schmeckt sie auch ein bisschen anders. Und hält man bei Windstille eine brennende Kerze in die tiefste Stelle der Brunnenfassung so erlischt diese, weil sich das schwere CO2-Gas, das mit dem Wasser gefördert wird, hier sammelt.

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Quellen / Mineralquellen
Zeit:
04.03.1961 (Unterschutzstellung)
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.551401
lat: 50.263841
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Beim Dreis

Internet
http://www.vulkaneifel-european-geopark.de/twg/pdfs/wasser-flyer-d.pdf

Datenquellen
Tourist-Information Gerolsteiner Land, Kyllweg 1 · 54568 Gerolstein, Tel. (06591)13180 · Fax (06591) 13183; touristinfo@gerolsteiner-land.de www.gerolsteiner-land.de

Bildquellen
Bild 1: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.
Bild 2: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.
Bild 3: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.
Bild 4: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.

Stand
Letzte Bearbeitung: 20.10.2010
Interne ID: 5095
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=5095
ObjektURL als Mail versenden