Paradies - Stahlplastik Stadtmodell Trier Natur

Mitte-Gartenfeld, Stadt Trier Böhmerstraße
Beschreibung
Temporäre Kunstaustellung Open Art Trier 2021 an verschiedenen Plätzen im Trierer Stadtgebiet vom 31.07. bis 31.10.2021.

Mit dem Werk „Paradies“ schuf Andreas Hamacher ein neunteiliges Stadtmodell aus Metall, welches Trier in einem postapokalyptischen Zustand zeigt. Die Natur hat übernommen und prägt nun das Stadtbild. Lediglich die Grundmauern einzelner Wahrzeichen, kulturellen Institutionen und weniger Häuser, sowie auch die ehemaligen Straßenzüge, sind noch zu erkennen. [2]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Andreas Hamacher, Bildhauer, Trier (*1967)
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Marken und Male / Kunstobjekte
Zeit:
2021
Epoche:
21. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.631678
lat: 49.758042
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
https://public-art-trier.de/open-art-trier-2021/

Datenquellen
[1] Homepage public-art-trier.de [https://public-art-trier.de/objekt/8079-andreas-hamacher-paradies/], abgerufen am 19.08.2021.

Bildquellen
Bild 1: © Michael Grün, Trier, 2021.
Bild 2: © Michael Grün, Trier, 2021.
Bild 3: © Michael Grün, Trier, 2021.
Bild 4: © Michael Grün, Trier, 2021.
Bild 5: © Michael Grün, Trier, 2021.
Bild 6: © Michael Grün, Trier, 2021.

Stand
Letzte Bearbeitung: 23.08.2021
Interne ID: 51204
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=51204
ObjektURL als Mail versenden