Linden bei der Kapelle am Nikolausberg

Spang, Gemeinde Spangdahlem
Beschreibung
Tilia sp., elf Bäume. [1]

Im Turm lebten von 1731 bis zur französischen Revolution nacheinander 5 Eremiten. Sie pflanzten auch die Linden am Aufgang zur Kirche[...]. [2]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Bäume / Linden
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.679259
lat: 49.989301
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Bohnenberg

Internet
https://www.vg-speicher.de/gemeinden/spangdahlem

Datenquellen
[1] Seite „Liste der Naturdenkmale in Spangdahlem“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. Juni 2016, 21:55 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Liste_der_Naturdenkmale_in_Spangdahlem&oldid=154909827 (Abgerufen: 4. Februar 2020, 13:18 UTC)
[2] Infotafel am Nikolausberg - Auszug (Juni 2020).

Bildquellen
Bild 1: Peter Valerius, Kordel, 2005.
Bild 2: © Michael Grün, Trier, 2020.
Bild 3: © Michael Grün, Trier, 2020.
Bild 4: © Michael Grün, Trier, 2020.
Bild 5: © Michael Grün, Trier, 2020.
Bild 6: © Michael Grün, Trier, 2020.

Stand
Letzte Bearbeitung: 18.06.2020
Interne ID: 5331
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=5331
ObjektURL als Mail versenden