Fernsehturm

Kürenz, Stadt Trier Sickingenstraße 95

Beschreibung
Der Fernsehturm der Deutschen Telekom ist das mit 133 Metern Höhe höchste Bauwerk der Stadt Trier und befindet sich in unmittelbarer Nähe des ehemaligen französischen Offizierscasinos in der Sickingenstraße.

Seit 1967 dient er als zentraler Funkknoten für zahlreiche Rundfunk- und Fernsehprogramme. Seine Hauptaufgabe ist die Versorgung der Haushalte in und um Trier mit dem zweiten und dritten Fernsehprogramm als sogenannter Grundnetzsender.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Technische Bauten und Industrieanlagen /
Zeit:
1967
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.664914
lat: 49.754400
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Bei dem Kreuzchen

Internet
http://www.landesgartenschau-trier.de/

Datenquellen
Wolfgang Rommel auf der Homepage der Landesgartenschau Trier 2004.

Bildquellen
Bild 1: © Diana Wuytack, 2012.
Bild 2: © Diana Wuytack, 2012.
Bild 3: © Diana Wuytack, 2012.
Bild 4: © Diana Wuytack, 2012.
Bild 5: © Diana Wuytack, 2012.
Bild 6: © Nicole Mousel-Gnad, 2012

Stand
Letzte Bearbeitung: 12.11.2012
Interne ID: 5354
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=5354
ObjektURL als Mail versenden