Sankt Bartholomäus - Steinaltar

Heinzerather Mühle, Gemeinde Bausendorf Heinzerather Straße 27
Beschreibung
In der kleinen Wallfahrtskapelle zu Heinzerath befindet sich ein Steinaltar aus der Werkstattdes Heinrich Ruprecht Hoffmann. Die Inschrift darauf nennt Friedrich von Auwach mit anderen Stiftern des Altars. Dieser Angehörige der Familie Auwach war von 1593 bis 1621 Abt des Augustinerstiftes Springiersbach. Mit Urkunde vom 18. Mai 1595 begründete er ein tägliches Hochamt in der Pfarrkirche Sankt Markus zum Gedächtnis an seine Eltern und Geschwister.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Altäre
Zeit:
1595
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.973995
lat: 50.023304
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Hinter der Kirch

Internet
http://www.bausendorf.de

Datenquellen
Kreisjahrbuch Bernkastel-Wittlich 1998.

Bildquellen
Bild 1: Ernst Wackenroder; Die Kunstdenkmäler der Rheinprovinz; Band Kreis Wittlich

Stand
Letzte Bearbeitung: 27.09.2007
Interne ID: 5822
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=5822
ObjektURL als Mail versenden