Kulturzentrum TUFA

Mitte-Gartenfeld, Stadt Trier Wechselstraße 4-6
Beschreibung
Das Kultur- und Kommunikationszentrum TUFA e. bildet den Dachverband für derzeit 23 angeschlossene Vereine, die sich u.a. mit Musik, Tanz, bildender Kunst, Ausländerintegration, Frauenbildung und Stadtentwicklung beschäftigen. Die angebotenen Kurse, Workshops und Veranstaltungen sind alters- und schichtenübergreifend. Vom Aquarellmalkurs für Kinder über zum Beispiel alleine neun verschiedene Tanzkurse bis hin zum Gedächtnistraining (nicht nur für Senioren): die Palette der Themenbereiche und Aktionen ist vielfältig. Neben musikalischen Eigenproduktionen stehen Konzerte, Theatervorstellungen, Kabarett- und Liederabende von bekannten Persönlichkeiten auf dem Programm; und der Meister Guildo Horn hat gar von hier aus seine Karriere gestartet. Künstler haben die Möglichkeit, ihre Werke in den Ausstellungsräumen der Tuchfabrik einem breiten Publikum zu präsentieren. Kunstliebenden mit kleiner Börse sei die Artothek empfohlen, wo man für wenig Geld Gemälde und Kleinplastiken ausleihen und mit nach Hause nehmen kann.

Tipps für Behinderte: Rollstuhlgerechte Zugänge, Fahrstuhl

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Bildungsstätten / Ausstellungen, Kulturzentren und Gedenkstätten
Zeit:
Circa 1850 bis 1920
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.639892
lat: 49.751142
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.tufa-trier.de/

Datenquellen
Online-Führer Kulturland Rheinland-Pfalz

Bildquellen
Bild 1: http://www.tufa.trier-web.de
Bild 2: © Helge Rieder, Konz, 2000

Stand
Letzte Bearbeitung: 26.06.2003
Interne ID: 60
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=60
ObjektURL als Mail versenden