Reste einer römischen Villa

Oberüttfeld, Gemeinde Üttfeld
Beschreibung
Hügelgräber, Gebäudefundamente (Raum Sengerich) und römische Funde bei Oberüttfeld (u. a. Villenreste), Lautzerath belegen frühe Besiedlung des Raumes durch Kelten, Römer.


> Villa Rustica
Fundstelle 936, 530 m über Normal-Null.
1990 und 1992 untersuchte das Rheinische Landesmuseum Trier eine zwischen Nieder- und Oberüttfeld gelegene villa rustica. Freigelegt wurden eine kleine Badeanlage, die im Ost-Risalit des Hauptgebäudes untergebracht war, sowie Teile eines weiteren beheizbaren Raumes in der Nordwest-Ecke des Gebäudes. Obwohl der zentrale Teil dieser Villa nicht ausgegraben wurde, läßt sich ein ca. 40 x 18 m großes Gebäude rekonstruieren, das mit der Front nach Süden orientiert war. Die Anlage liegt auf flachem Süd-Hang unterhalb einer kleinen Kuppe. Neben Keramikfunden des 1. bis 4. Jahrhunderts n. Chr. wurde ein Eichenholz geborgen, dessen Jahrringsequenz den Zeitraum von 76 bis 125 n. Chr. umfaßt und nicht vor der Mitte des 2. Jahrhunderts n. Chr. geschlagen worden sein kann.

Bormann 1842, 106; Trierer Zeitschrift für Geschichte und Kunst des Trierer Landes und seiner Nachbargebiete 52, 1989, 476; Trierer Zeitschrift 55, 1992, 423f.; Trierer Zeitschrift 56, 1993, 313f.
in: Römisch-Germanische Forschungen, Bd. 63. Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts Frankfurt a. M. Fundstellenkatalog von: Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock. 2006

http://www.dainst.org/medien/de/krausse.pdf

Fundstellenkatalog: Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock. 2006

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
1. bis 4. Jahrhundert nach Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.256971
lat: 50.139147
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf der Burg

Internet
http://www.uettfeld.de/gemeinde/geschichte/historiederortsteile.html

Datenquellen
- Ortslexikon des Altkreises Prüm, 1992 in Homepage der Gemeinde Üttfeld
- Fundstellenkatalog: Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock. 2006


Stand
Letzte Bearbeitung: 29.02.2012
Interne ID: 6335
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=6335
ObjektURL als Mail versenden