Kapelle

Dahlem, Gemeinde Dahlem Brunnenstraße
Beschreibung
Am nördlichen Ortsrand steht am Ende der Brunnenstraße eine kleine, fensterlose, dreiseitig schliessende Kapelle. Ihren Giebel krönt ein Sandsteinkreuz, in dessen Fuss sie ins Jahr 1923 datiert ist. Der rundbogige Eingang öffnet das flachgedeckte Innere, in dem eine Figur der Madonna von Lourdes aufgestellt ist. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Kapellen
Zeit:
1923
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.595900
lat: 49.916952
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
https://de.wikipedia.org/wiki/Dahlem_(bei_Bitburg)

Datenquellen
[1] Michael Berens: Die Kirchen und Kapellen des Bitburger Landes. Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes. Sondernummer 8/9 1992. Fotos: Heinz Drossard. http://www.gak-bitburg.de/bericht/Heft_8_9.pdf

Bildquellen
Bild 1: Heinz Drossard in: Michael Berens: Die Kirchen und Kapellen des Bitburger Landes.

Stand
Letzte Bearbeitung: 16.11.2007
Interne ID: 6534
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=6534
ObjektURL als Mail versenden