Urprümschleife bei Echtershausen

Echtershausen, Gemeinde Echtershausen
Beschreibung
Schutzzweck ist die Erhaltung und Entwicklung von Nass- und Feuchtwiesen und von Niedermoor-Komplexen einer ehemaligen Flussschleife der Prüm im Bereich des Islek (Westeifel)

- als Lebensraum gefährdeter Vogel-, Schmetterling- und Heuschrecken-Gesellschaften und seltener, in ihrem Bestand bedrohter Arten aus diesen Tiergesellschaften und deren Begleitarten;

- wegen ihrer regionalen Bedeutung für den Biotopschutz, insbesondere mehrerer, miteinander verzahnter Pflanzengesellschaften aus dem Calthion-Verband (Sumpfdotterblumenwiesen) und aus Übergangsbeständen von Klein- und Großseggenrieder sowie aus Nieder- und Zwischenmoorgesellschaften;

- als Lebensraum bestandsgefährdeter Pflanzenarten aus diesen Gesellschaften;

- aus geologischen und geomorphologischen Gründen;

- aus kulturhistorischen Gründen.

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Moore / Niedermoore
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.411920
lat: 50.022600
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Holzpick

Internet
http://www.naturschutz.rlp.de/web_schutzgebiete_rlp/071_sgdn/232bit/rvo/23225-rvo.htm

Datenquellen
Rechtsverordnung über das Naturschutzgebiet "Urprümschleife bei Echtershausen" Landkreis Bitburg-Prüm, vom 22. November 1996


Stand
Letzte Bearbeitung: 18.06.2003
Interne ID: 6547
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=6547
ObjektURL als Mail versenden