Vulkan Katzenberg

Basberg, Gemeinde Basberg
Beschreibung
Naturdenkmal Gipfel des Katzenberges [1]

Seit 1939 ist der Gipfel des 515 Meter hohen Katzenberg bei Basberg ab der Höhenlinie 500 Meter über Normal-Null als Naturdenkmal geschützt. In seinen pleistozänen Tuffvorkommen finden sich Augitkristalle und ultrabasische Bomben. [2]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Geologische Objekte / Vulkane
Zeit:
25.09.1939 (Unterschutzstellung)
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.606435
lat: 50.295904
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Hinterm Katzenberg

Internet
http://www.basberg.de/

Datenquellen
[1] LANIS - Landschaftsinformationssysten der Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz, 2015. http://www.naturschutz.rlp.de/?q=naturdenkmal
[2] Peter Joseph Busch: Naturdenkmale-Ein Heimatbuch des Trierer Raumes. Verlag Aurel Bongers, Recklinghausen. 1952

Bildquellen
Bild 1: Verbandsgemeinde Hillesheim http://www.hillesheim.org/geopfad/gpindex.htm
Bild 2: Peter Valerius, Kordel, 2005.

Stand
Letzte Bearbeitung: 23.11.2007
Interne ID: 6650
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=6650
ObjektURL als Mail versenden