Am Palastgarten

Mitte-Gartenfeld, Stadt Trier Am Palastgarten
Beschreibung
Lagebezeichnung vor dem Kurfürstlichen Palast.

Bis 1753 sorgfältig gepflegter Garten. Nach der Besetzung Triers durch die französischen Revolutionstruppen (1794) wurde der Garten in einen öffentlichen Platz umgewandelt. 1814 - 1918 war er preußischer Exerzierplatz. Während des Dritten Reiches", Thingplatz" und Platz für Aufmärsche. Erst nach dem 2. Weltkrieg wurde der Garten wiederhergestellt. Vorher hieß der vordere Teil des Gartens An der Basilika".

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Ortsname / Ortsgeschichte / Straßennamen
Zeit:
1958 (Benennung)
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.642958
lat: 49.753220
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Trier-Mitte/Gartenfeld

Datenquellen


Bildquellen
Bild 1: Ansichtskarte von 1915
Bild 2: Ansichtskarte von 1907

Stand
Letzte Bearbeitung: 08.12.2004
Interne ID: 6675
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=6675
ObjektURL als Mail versenden