Ditschbachschlucht

Dohm, Gemeinde Dohm-Lammersdorf
Beschreibung
Naturdenkmal Ditschbachschlucht [1]

An der Steilwand im Ditschbachtal treten junger Basalt aus der Quartär-Zeit (2,4 Mill. Jahre bis heute) und alter Sandstein aus der Buntsandstein-Zeit (250 -243 Mill. Jahre alt) in Kontakt. [2]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Geologische Objekte /
Zeit:
21.01.1948 (Unterschutzstellung)
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.64819
lat: 50.25292
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Beilstein

Internet
http://www.hillesheim.org/geopfad/gpindex.htm

Datenquellen
[1] LANIS - Landschaftsinformationssysten der Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz, 2015. http://www.naturschutz.rlp.de/?q=naturdenkmal
[2] Wanderkarte Nr. 16 des Eifelvereins. 1:25.000 "Urlaubsregion Hillesheim". Ausgabe 2001. ISBN 3-921805-18-X

Bildquellen
Bild 1: Verbandsgemeinde Hillesheim http://www.hillesheim.org/geopfad/gpindex.htm
Bild 2: Peter Valerius, Kordel, 2005.

Stand
Letzte Bearbeitung: 29.05.2015
Interne ID: 6752
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=6752
ObjektURL als Mail versenden