Erste Erwähnung als Oingelingen

Ammeldingen an der Our, Gemeinde Ammeldingen an der Our
Beschreibung
Erste urkundliche Erwähnung 767. Im 12. Jahrhundert wurde der Ort mit Oingelingen, 1570 mit Ameldingen bezeichnet. Ammeldingen / Our gehörte bis zur Französischen Revolution zur Grafschaft Vianden.

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Ortsname / Ortsgeschichte /
Zeit:
767
Epoche:
Frühmittelalter / Romanik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.255177
lat: 49.889874
Lagequalität der Koordinaten: Ortslage
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Ammeldingen_an_der_Our

Datenquellen
Homepage der Verbandsgemeinde Neuerburg http://www.vg-neuerburg.de/

Bildquellen
Bild 1: © Copyright Derek Harper und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Stand
Letzte Bearbeitung: 26.11.2015
Interne ID: 7114
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=7114
ObjektURL als Mail versenden