Schneidemühle

Schneidemühle, Gemeinde Büdlich
Beschreibung
Bevölkerung der Schneid-Mühle 1843: 5 (männlich: 3, weiblich: 2)

[Bärsch: Beschreibung des Regierungsbezirks Trier nach amtlichen Quellen. Bd. 2, Trier, 1846.]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Technische Bauten und Industrieanlagen / Mühlen
Zeit:
1843
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.895780
lat: 49.774008
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Werthgen in Navik

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCdlich

Datenquellen
GeoPortal des Landes Rheinland-Pfalz. http://www.geoportal.rlp.de/


Stand
Letzte Bearbeitung: 04.11.2012
Interne ID: 7680
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=7680
ObjektURL als Mail versenden