Ehemalige Großlittgermühle

Großlittgermühle, Gemeinde Großlittgen
Beschreibung
Mahl- und Ölmühle an der Salm. Erstmalige Erwähnung im Jahre 1511. Einstellung des Mühlbetriebs 1996. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Technische Bauten und Industrieanlagen / Mühlen
Zeit:
1511 (Erwähnung)
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.788160
lat: 50.014017
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Mühlenwies

Internet
http://www.grosslittgen.de/

Datenquellen
[1] Erich Gerten und Manfred Morsbach: Die Salm. Hrsg.: Verbandsgemeinde Wittlich-Land 2009.


Stand
Letzte Bearbeitung: 29.03.2013
Interne ID: 7893
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=7893
ObjektURL als Mail versenden